Neuauflage! Zygmunt Bauman – Kritiker der Spätmoderne

Bauman im Jahr 2013

Neuauflage!
In einer losen Serie möchten wir in den folgenden Monaten einige bekanntere und weniger bekannte theologische und philosophische Denker*innen des 20. Jahrhunderts vorstellen, die uns heute wichtige Impulse geben können.
Diesmal: Der Soziologe und Theologie-Promovend Christian Macha über Zygmunt Bauman.

Weiterlesen

Time to renew the Church’s commitment to women

2016-08_Nigeria_0265 als Smartobjekt-1 Kopie

An urgent call for an encyclical on women at the occasion of the 70 years’ jubilee of the Universal Declaration of Human Rights (UDHR). Ingeborg Gerda Gabriel asks the church to immediately take action.

Weiterlesen

Ethikunterricht und/oder Religionsunterricht? Einige Überlegungen aus religionswissenschaftlicher Perspektive

Bild Tafel Beitrag Reiss Wurzrainer

© Silke Lapina (Nigeria, Haus von Susanne Wenger)

Wolfram Reiss und Robert Wurzrainer unterziehen den aktuellen Vorschlag zu einem verpflichtenden Ethikunterricht einer kritischen Prüfung aus religionswissenschaftlicher Perspektive und zeigen Möglichkeiten auf, wie dieses neue Unterrichtsfach in einer religiös und weltanschaulich pluralen Gesellschaft und Schule sinnvoll gestaltet werden kann.

Weiterlesen

Religion Sinicized and China modernized

Ricci_Guangqi

Can the normalization of ties between China and the Vatican help everybody address one of the most urgent issue in the world – the reform of the Chinese state and its adaptation to the modern/western world? This is a crucial question at the time of a landmark agreement whereby for the first time ever the Chinese government in principle recognizes a separation of state and religion. Eminent sinologist and journalist Franceso Sisci gives a detailed account.

This article was first published in settimananews.it on September 21, 2018

Weiterlesen