Die Angst vor dem Weiblichen als verdrängte Realität der Spaltung des Männlichen

Bild: Courtesy Klaus Heinrich und Galerie Klaus Gerrit Friese, Berlin, via sueddeutsche.de
Zeichnung von Klaus Heinrich

Julius Günther gibt im dritten Teil unserer Reihe zu Texten Klaus Heinrichs eine Vorstellung von und Anmerkung zu Klaus Heinrich: Von Nutzen und Nachteil der Spaltung — Religionsphilosophische Erörterung eines gattungsgeschichtlichen Symbols.

Weiterlesen

Exploring Human Dignity Together

We can make some exciting and probably unexpected discoveries when theological ethicists explore human dignity. Guest Editors Katharina Mairinger and Nenad Polgar give an insight into the new JRAT issue Exploring Human Dignity: Foundations and Applications that Transform Contemporary Society.

Weiterlesen

Prayer, Pop and Politics

Bild Blog

Die Fotografin Ines Mahmoud stellt ihr Bild „Between broken light“ als Titelbild für den neu erscheinenden Band zur Verfügung.

Anlässlich der Neuerscheinung von Band 15 der RaT-Buchreihe fragt Astrid Mattes, wie und wozu wir Wissen über den Glauben junger Menschen schaffen.

Weiterlesen

Entzauberung der „Festung Europa“ Über die anhaltende Aktualität der vor rund 70 Jahren veröffentlichten Lingua Tertii Imperii Victor Klemperers

Sebastian M. Spitra, vom Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte gibt einen aktuellen Beitrag zu einem historischen Thema, das sich an der Schwelle von Sprache, Politik und Kult bewegt.

Weiterlesen

Radikalisierte Muslime im Gefängnis

GefängnisIn einem neuen Buch wird Radikalisierung im Gefängnis von einem muslimischen Seelsorger thematisiert. Der Religionswissenschaftler Wolfram Reiss erzählt von Stärken und Schwächen dieser Publikation, von seinen persönlichen Erfahrungen als Gefängnisseelsorger und seiner aktuellen Forschung zum Thema.

Weiterlesen